Magic hat die Muskeln spielen lassen und den Abstand an der Tabellenspitze auf Verfolger Soccerfrank auf zwei Punkte vergrößert. Aber Magic hat auch neue Konkurrenz bekommen. Der neue Dritte GeigerM wird sich dennoch mächtig ärgern.

Er heißt nicht umsonst Magic. Früher war es der Distanzwurf im Basketball oder der scheinbar aussichtslose Wurfwinkel beim Handball auf Linksaußen – magische Momente in Serie sind beim Spitzenreiter die Regel. Und wenn der Körper schon beim Unkrautjäten jammert, gilt das heute eben für das Tippspiel. Magic hat am 27. Spieltag die Muskeln spielen lassen und sich dadurch vor allem den härtesten Rivalen Soccerfrank vom Leib gehalten. Auch wenn die Tabellenführung praktisch mit jedem Tor wechselte, behielt Magic am Ende die Oberhand. Aber. Und jetzt kommt das große Ausrufezeichen: GeigerM hat als gemeinsamer Tagessieger mit Mile fünf Zähler zu Magic aufgeholt und ist jetzt nur noch drei Zähler von Platz eins entfernt. Magic wird an den nächsten Spieltagen also jede Muskelfaser benötigen. Und aus Sicht von GeigerM hätte es sogar noch knapper sein können. Er hat sich offenbar noch nicht an den neuen Tipprhythmus gewöhnt und vergessen, das Freitagsspiel zu tippen. Daher an dieser Stelle auch der Hinweis, dass eine englische Woche ansteht, die bereits am Dienstag mit dem Spitzenspieler zwischen Dortmund und München startet.

Das „Kaiser“-Double mit Maske

Was haben wir noch so alles gelernt am zweiten Geister-Tippspieltag, der irgendwie dynamischer und spannender war als zum Start. Vielleicht kommen die Kicker ja doch noch einmal in Form. Sicher ist auch, dass es die Heimmannschaften ohne Fanunterstützung schwer haben. In 18 Partien gab es nur drei Heimsiege. Für die zweite Liga und den VfB Stuttgart gilt das übrigens nicht. Der VfB verliert einfach daheim und auswärts. Wir haben gesehen, dass sich für eine Schweigeminute im leeren Stadion laut Sprecher auch die nicht vorhandenen Fans erheben müssen. Gut, so ein Ansagetext ist abgestimmt, der lässt sich nicht so spontan ändern. Wir haben festgestellt, dass Joshua Kimmich seinen Oberlippenbart immer noch wachsen lässt. Oder handelt es sich um einen Rasierunfall? Wir haben ein Franz-Beckenbauer-Double mit Maske in der Allianz-Arena gesehen und uns gefragt, warum der „Kaiser“ überhaupt ins Stadion darf? Schau mer mal. Vor allem auf Dienstag. Die Meisterschaft könnte dann vielleicht schon entschieden sein. Das DS9-Tippspiel allerdings noch lange nicht.